Schlagwort-Archive: traumatisierte Pflegekinder

2014 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt. Hier ist ein Auszug: Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 32.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über den Blog | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Showdown

Irgendwann ist es an der Zeit für Pflegeeltern, sich von ihren Pflegeeltern zu trennen. Der normale Weg ist es, dass Pflegekinder ausziehen und ihren eigenen Weg durchs Leben finden. Dann kann ein langer Kontakt erhalten bleiben und sie sind wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurze Besserung und der Absturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jeannett: Zwei Persönlichkeiten

Pflegeeltern entdecken häufig an ihren traumatisierten Pflegekindern zwei oder mehr Persönlichkeiten. Sie wundern sich über das widersprüchliche Verhalten, das sich von einer auf die andere Minute ins Gegenteil verwandeln kann. So ist es auch gerade mit Jeannett. Seit Tagen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurze Besserung und der Absturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kegeln und das erste Mal

Pflegeeltern pubertierender Pflegekinder sind schon zufrieden, wenn ein Tag vergeht, der so richtig normal ist. Bei uns sind es schon zwei. Wir finden das bemerkenswert. Für ein paar Tage ist Jeannett richtig entspannt. Sie kommt pünktlich nach Hause und geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurze Besserung und der Absturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Viel Lob und eine Mutprobe

Pflegeeltern brauchen auch einmal ein Wort des Lobes, wenn die Zeiten mit dem Pflegekindern schwerer werden. Es gibt ihnen Kraft, weiter für ihre Kinder da zu sein. Genau das passiert heute von unerwarteter Seite, nämlich vom Jugendamt. Frau Gerster ruft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurze Besserung und der Absturz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Grenzen austesten?

Wie andere pubertierende Jugendliche auch, testen traumatisierte Pflegekinder Grenzen aus. Das ist normal. Aber Pflegeeltern stehen immer in der Verantwortung gegenüber dem Jugendamt. Und ihre Pflegekinder tragen einen Rucksack aus ihrer Kindheit, der immer wieder sich unversehens zu öffnen droht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurze Besserung und der Absturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schulangst

Pflegeeltern haben wenig Rechte aber viel Pflichten. Eine der Pflichten ist es, sicher zu stellen, dass ihre Pflegekinder regelmäßig die Schule besuchen. Die Schulbürokratie schont die traumatisierten Kinder in keiner Weise. Heute wecke ich Jeannett rechtzeitig, um sich für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konkurrenz macht krank | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare