Schlagwort-Archive: Pubertät

Zweites Buch zum Blog

Das zweite Buch zum Blog ist als e-book erschienen. Es handelt von den Pflegekindern Susann und Jeannett, von denen nun nur noch letztere in der Pflegefamilie wohnt. Für Jeannett kommt es jetzt darauf an, ihre Beziehungen zu ihrer Schwester und … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Tage der Furcht und Aufruhr 1

Pflegeeltern lieben ihre Pflegekinder wie ihre eigenen, besonders, wenn sie lange bei ihnen wohnen. Deshalb haben sie auch die schlimmsten Befürchtungen, wenn die Kinder plötzlich nicht nach Hause kommen. Nicht nur, dass sie sich Sorgen machen, sie stehen auch gegenüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurze Besserung und der Absturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Einsicht

Pflegeeltern von Pflegekindern in der Pubertät stellen bald fest, dass diese Grenzen austesten und dabei so manchen Fehler machen. Dann ist es an der Zeit, diese Fehler zu besprechen und sie zu der Einsicht zu bringen, dass diese Fehler möglichst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurze Besserung und der Absturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie weiter mit der Schule?

Die Schule ist immer ein Problem bei Pflegekindern. Die Pflegeeltern sind verpflichtet, die Kinder dazu anzuhalten, die Schule zu besuchen. Aber häufig gibt es ganz andere Probleme als die Schule für diese Kinder. Wo komme ich her? Wie schaffe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurze Besserung und der Absturz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jeannetts Problem und unsere Rolle

Jeannett hat ein Problem mit ihrem Vater. Er ist nicht gewillt, ihr mit ihrer Herkunft weiterzuhelfen. Jeannett weiß nicht, wer ihre Mutter ist, es kommen mehrere Frauen in Frage. Daraus entsteht für Jeannett eine seelische Belastung, die besonders in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Analysen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Entspannung

Pflegeeltern pubertierender Pflegekinder brauchen starke Nerven. Besonders gilt das, wenn die leiblichen Eltern jenseits jeden Fachwissens über die Entwicklung Jugendlicher sich verweigern, Informationen über die Vergangenheit und Herkunft ihrer Kinder mitzuteilen. Also schreibe ich erneut an Frau Gerster und teile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Böser Einfluss und die Folgen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Merkwürdiges Verhalten

Pflegekinder zeigen manchmal gegenüber ihren Pflegeeltern ein merkwürdiges Verhalten, das nur schwer erklärbar ist. Ob die sich immer etwas dabei denken müssen? Sicherlich gibt es immer Gründe für solches Verhalten. Heute ist Sonntag und Jeannett kommt nicht zum Frühstück. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Böser Einfluss und die Folgen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen