Ein Traum vom Fliegen

Pflegekinder erzählen ihren Pflegeeltern auch zuweilen ihre Träume. Dieser Traum, den mir Jeannett erzählt, scheint kurios.

Susann, Jeannett, Ruth und ich sind am Strand des Meeres. Jeannett hat ein Pferd. Es ist ein Schimmel und heißt Pegasus.

„Darf ich auch mal reiten?“, fragt Susann ihre Schwester, die das Pferd am Zügel führt. „Klar“, antwortet Jeannett, „aber sieh dich vor, es kann fliegen.“ Susann schwingt sich mit einem gekonnten Schwung auf das Pferd, reitet, immer schneller, bis sie mit dem Pferd durch die Luft fliegt. Nach einen paar Minuten kehrt sie zurück, glücklich, strahlend.

„Danke, Jeannett, das war sooo cool!“

Dann schickt sich Jeannett an, das Pferd zu besteigen.

„Nein“, ruft Ruth laut aus, „du steigst nicht auf das Pferd. Das ist viel zu gefährlich!“

Jeannett blickt enttäuscht. Aber sie gehorcht.

Was hat dieser Traum zu bedeuten? Susann ist aus Jeannetts Sicht frei, sie darf tun, was sie will. Denn wir sind nicht mehr für sie verantwortlich. Sie fühlt sich durch uns eingeengt und unfrei. Sie möchte für sich selbst verantwortlich sein, auch endlich fliegen.

Dabei vergisst sie, dass Susann in ihrer Einrichtung auch reglementiert wird, mehr als Jeannett. Sie vergisst auch, dass die Zugehörigkeit zu einer Familie eben auch schützt und Wurzeln bietet. Und natürlich ist auch hier wieder das Thema Konkurrenz zwischen den Geschwistern präsent.

Unsere Aufgabe wird es sein, Jeannett „fliegen“ zu lassen, ihr mehr Freiheit zu geben, aber sie auch wieder aufzufangen, wenn sie abstürzt.

Advertisements

Über Sir Ralph

Spezialist für Englisch, Wirtschaftsenglisch, Lernmethoden und Motivation, Pflegekinder und -eltern, internationale Kontakte, passionierter Motorrollerfahrer // Expert in English and Commercial English, interested in foster parenting and international contacts and riding my 125cc scooter
Dieser Beitrag wurde unter Zwei Familien in Konkurrenz abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s