Lichtblick

Wenn Pflegekinder zeigen, dass es ihnen gut geht, wenn sie sich ein paar Stunden oder Tage so verhalten, als hätten sie keine Probleme, geht den Pflegeeltern das Herz auf. Heute ist so ein Tag.

„Hey, Daddy, ich bin Teamer!“, verkündet Jeannett vor Freude strahlend. „Eben hat mich Pfarrer Ernst angerufen und mich zum Konfer-Unterricht eingeladen.“

„Was bedeutet das?“, wundere ich mich.

„Ich darf bei den Konferabenden mit dabei sein und helfe für die neuen Konfirmanden alles zu gestalten. Und ich bin auch beim Landesjugendcamp als Teamer dabei. Ist das nicht toll?“

„Das ist prima“, freue ich mich mit ihr, „das macht bestimmt großen Spaß!“

Und ich bin wirklich froh darüber, dass Jeannett in eine Gruppe kommt, in der sie gut aufgehoben ist, in der sie Verantwortung tragen kann, die ihr vielleicht auch Halt gibt. Vor allem hoffe ich, dass sie damit Abstand zu der ständig präsenten Frage ihrer Abstammung gewinnt. Es zeigt uns, dass es Jeannett immer dann gut geht, wenn ihre Herkunftsfamilie für sie keine Rolle spielt und der Kindesvater keinen Einfluss hat. Warum lässt er seine Tochter sich nicht so entwickeln, wie es für sie am besten ist? Was für eine dumme Frage, denn ich kenne die Antwort: Weil er seine Kinder als sein Eigentum betrachtet.

Es ist der Kampf der Giganten: Herkunft und leibliche Familie gegen eine eigenständige Entwicklung. Wie wird sich das alles entwickeln?

Advertisements

Über Sir Ralph

Spezialist für Englisch, Wirtschaftsenglisch, Lernmethoden und Motivation, Pflegekinder und -eltern, internationale Kontakte, passionierter Motorrollerfahrer // Expert in English and Commercial English, interested in foster parenting and international contacts and riding my 125cc scooter
Dieser Beitrag wurde unter Böser Einfluss und die Folgen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s