Jeannetts Problem und unsere Rolle

  • Jeannett hat ein Problem mit ihrem Vater. Er ist nicht gewillt, ihr mit ihrer Herkunft weiterzuhelfen. Jeannett weiß nicht, wer ihre Mutter ist, es kommen mehrere Frauen in Frage.
  • Daraus entsteht für Jeannett eine seelische Belastung, die besonders in der Pubertät kaum zu ertragen ist.
  • Die Chancen stehen schlecht, dass sie es je erfahren wird. Sie muss akzeptieren, dass die Beziehung zu ihrer Herkunftsfamilie – Vater, Geschwister, Susann – immer kompliziert sein wird.
  • Sie braucht die Aufarbeitung nach ihrer eigenen Regie und die verständnisvolle Begleitung durch uns.

 

Unsere Rolle

 

  • Wir müssen unbedingt weg vom Therapiesystem, das mit vielen unterschiedlichen Ansätzen und Schulen noch mehr Verwirrung in die Problematik bring.
  • Wir repräsentieren die „normale Welt“, in der Jeannett lebt, haben einen Arbeitsplatz, bieten intakte Familienstrukturen und lieben das Leben.
  • Wir repräsentieren unterschiedliche Anschauungen und Charaktere.
  • Wir begleiten und schützen sie auf ihrem Weg zum Erwachsensein.
  • Wir geben ihr Sicherheit.

 

„Therapie“ findet in unserer Welt statt. Wir sind das Umfeld, aus dem sie lernen und schöpfen kann.

Advertisements

Über Sir Ralph

Spezialist für Englisch, Wirtschaftsenglisch, Lernmethoden und Motivation, Pflegekinder und -eltern, internationale Kontakte, passionierter Motorrollerfahrer // Expert in English and Commercial English, interested in foster parenting and international contacts and riding my 125cc scooter
Dieser Beitrag wurde unter Analysen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Jeannetts Problem und unsere Rolle

  1. Land Ei schreibt:

    Wie…. sie weiß nicht wer ihre Mutter ist? Es kommen MEHRERE Frauen in Frage??? *staun* Anders herum kenne ich das ja, aber irgendwer wird sie ja auf die Welt gebracht, geboren haben. Und normalerweise steht doch der Name genau dieser Frau in der Geburtsurkunde…. ?
    Jetzt hast du mich ernsthaft verwirrt.

    Verwirrtes LandEi

    • Sir Ralph schreibt:

      Naja, es könnten mehrere gewesen sein, Vater weiß nicht so recht… Und die Frau in der Geburtsurkunde ist nicht auffindbar. Vater sagt, seine momentane Lebensgefährtin, in der Geburtsurkunde steht aber der Name einer anderen… Aber wenn du das schon nicht verstehst, wie soll es Jeannett verstehen? 😉

      Knäuel zwar nicht entwirrt, aber die Struktur erkannt???

      Sir Ralph

  2. Land Ei schreibt:

    Ach du liebe Güte…..!!!
    O.O

    Also… die Struktur ist: Es gibt keine. Richtig??

    Wie fies ist das denn….??

    Mitfühlende Grüße vom
    LandEi

    • Sir Ralph schreibt:

      Sprichst du von „Struktur“? Es ist ein einziger Beziehungsbrei ohne irgend welche Vorlieben! 😉

      Gruß, Sir Ralph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s