Ein Tintenfleck und eine Wunde

Pflegeeltern stehen häufig vor Rätseln, was das Verhalten ihrer traumatisierten Pflegekinder betrifft. Was ist noch normal, was ist einfach bloß Jux und Unfug, was sind Symptome der Traumatisierung?

Heute werden wir erneut vor solche Rätsel gestellt. Wir finden, dass sich in Susanns Schlüpfer ein riesiger blauer Tintenfleck befindet. Wir finden heraus, dass sie in ihrem Zimmer aus ihrem neu angeschafften Füller die Patrone entfernt und damit durch die Gegend gespritzt hat. Darauf angesprochen, sagt sie keinen Ton.

Was ist das jetzt? Unfug, eine Dummheit oder das Symptom ihrer Traumatisierung? Es bleibt kein Einzelfall, sie wird diese Handlung später fast zwanghaft wiederholen.

Abends kommt Jeannett zu mir und zeigt mir ihren Kopf.

„Da sieh mal“, sagt sie, mir den Kopf hinhaltend. Ich kann nichts erkennen. Sie teilt ihr Haar und zeigt auf eine kleine Wunde, die offenbar geblutet hat.

„Das hat Mama gemacht!“, erklärt sie in festem Ton.

„Welche Mama“, will ich ungläubig wissen.

„Na Mama eben!“

Ruth ist gar nicht da. Sie hilft Freunden bei einem Umzug.

Und was ist das jetzt? Dissoziiert sie? Überträgt sie ihre Kindheitserlebnisse auf Ruth? Will sie sich vor mir wichtig machen? Oder kommt alles zusammen? Wenn ich doch in diesen kleinen Kopf hineinschauen könnte!

Langsam komme ich zu der Überzeugung, dass ich nicht alles verstehen können muss. Wir müssen die Kinder so nehmen, wie sie sind, mit ihren kuriosen Anwandlungen und Vorstellungen. Damit fahren wir wohl am besten.

Advertisements

Über Sir Ralph

Spezialist für Englisch, Wirtschaftsenglisch, Lernmethoden und Motivation, Pflegekinder und -eltern, internationale Kontakte, passionierter Motorrollerfahrer // Expert in English and Commercial English, interested in foster parenting and international contacts and riding my 125cc scooter
Dieser Beitrag wurde unter Der Kampf um Normalität abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s